• Deutsch
  • English

Meldungsarchiv

Mo. 23. September 2019 Vortrag - „Transport in den Tod“

Aus Lübecker Heilanstalten über Hamburg-Langenhorn in die Tötungsanstalt Brandenburg [mehr...]

• Information, Veranstaltungsreihe "Zerstörte Vielfalt"

Do. 12. September 2019 Stolpersteinverlegung Christian Thiem

Mit der Verlegung eines Stolpersteines wird ein Mann geehrt, der mutig gegen die National­sozialisten aufgestanden ist. Am 15.11.1933 wurde Christian Thiem bei einem Überfall der Gestapo vor dem Gasthof Hoyer festgenommen und... [mehr...]

• Information, Veranstaltungsreihe "Zerstörte Vielfalt"

Sa. 06. Juli 2019 STOLPERSTEINE in St. Lorenz Süd

Auf einem Rundgang werden die im Stadtteil St. Lorenz Süd verlegten Stolpersteine in Augenschein genommen und wieder zum Glänzen gebracht. Die kleinen Gedenksteine des Künstlers Gunter Demnig erinnern an die Schicksale politisch... [mehr...]

• Information, Veranstaltungsreihe "Zerstörte Vielfalt"

Do. 20. Juni 2019 Stolpersteinverlegung Familie Hofmann

Vier Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig sollen vor dem Haus Uhlandstraße 5 an den Kaufmann Jean Hofmann, seine Frau Erna und die beiden in Lübeck geborenen Söhne Kurt und Rudolf erinnern. Hier war lange Jahre das Zuhause... [mehr...]

• Information, Veranstaltungsreihe "Zerstörte Vielfalt"

Do. 06. Juni 2019 Vortrag - „volksschädigend“ Zur Verfolgung homosexueller Menschen im NS-Staat

Die Verfolgung und Ermordung von Homosexuellen zwischen 1933 und 1945 war über Jahrzehnte aus dem kollektiven Gedenken an die Verbrechen des Nationalsozialismus ausgeklammert. Christian Till (Lübecker CSD e.V.) wirft in seinem... [mehr...]

• Information, Veranstaltungsreihe "Zerstörte Vielfalt"

Do. 16. Mai 2019 Gedenken an die Deportation der Lübecker Roma und Sinti

Am 16. Mai 1940 wurden in Lübeck wie in ganz Norddeutschland Roma und Sinti verhaftet und in einem Hamburger Hafenschuppen interniert. Am 20. Mai 1940 wurden diese insgesamt 910 Menschen vom Hannoverschen Bahnhof in Hamburg in... [mehr...]

• Information, Veranstaltungsreihe "Zerstörte Vielfalt"

Do. 09. Mai 2019 Vortrag - „Wir haben Hunger, wir wollen Brot!“ - Massenarbeitslosigkeit in Lübeck 1929-1934

Der aus Lübeck stammende Historiker Manfred Bannow beleuchtet in seinem Vortrag die wirtschaftlichen und politischen Folgen der Weltwirtschaftskrise in den Jahren 1929 bis 1934. Firmenzusammenbrüche, Bankenschließungen und... [mehr...]

• Information, Veranstaltungsreihe "Zerstörte Vielfalt"

erste Seite < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > letzte Seite